Wie die kurze Geschichte, die Ankunft inspiriert hilft uns, den Film großen Twist zu interpretieren

Dieser Beitrag enthält wichtigen Plot Spoiler über Ankunft.

In einer der letzten Szenen der Ankunft, der neue Science-Fiction-Film aus ersten Kontakt mit dem Schwerpunkt Linguistik, erklärt Dr. Louise Banks (Amy Adams), warum sie geschieden wurde. „Er sagte, ich die falsche Wahl getroffen“, der Linguist sagt ihre Tochter Hannah. Es ist eine einfache Linie zu übersehen, zumal die Schwere der zweiten Halbzeit Überraschung des Films sinkt in. Den ganzen Film Louise nicht ihre Erinnerungen an die Vergangenheit erlebt, aber präkognitive Momente ihrer eigenen Zukunft leben werden. Sie erlebt Zeit außer Betrieb, weil ihre Bemühungen um eine fremde Sprache zu verstehen irreversibel ihr Gehirn neu verdrahtet haben.

Der Kredit für diese Erzählung Trick geht Ted Chiang an Autor, die Ankunft im Jahr 2002 als eine First-Person-Kurzgeschichte namens Geschichte Ihres Lebens aufgetragen. Seine Arbeit nutzt geschickt unterschiedlichen Zeiten, Mischen Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart der komplexen nichtlinearen Knoten von Louises Leben in einer Weise erinnert an Billy Pilgrim von Kurt Vonnegut Slaughterhouse-Five zu weben. Chiang verborgenen Bedeutungen, und die Dinge, die zwangsläufig bei der Übersetzung seiner Worte auf die große Leinwand verloren ging, sind zentrale Zuschauer zu verstehen, welche Ankunft sagt.

Lesen Ted Tschiangs ‚Story of Your Life‘ gibt Ihnen ein tieferes Verständnis der Botschaft von ‚Arrival‘

Ankunft ist ein vielseitiger Science-Fiction-Film, der auf vielen Ebenen in Verbindung steht. Es geht um die Sprache und die Zusammenarbeit, über Menschen Barrieren hinweg und sich in eine neue Kultur einzutauchen einer fremden Rasse zu verstehen. Die Aliens, in 12 monolithischen Raumschiffe ankommen und als heptapods bekannt wegen ihrer sieben Beinen Riesenkalmar Aussehen, sind erschreckend. Aber sie sind friedlich und wollen die Menschheit helfen, weil ihre eigenen nicht-lineare Wahrnehmung der Zeit ihnen sagt, sie werden unsere Hilfe brauchen Tausende von Jahren. Louise Reise, wie sie die heptapods Köpfe arbeiten - wie die Aliens kommunizieren, und was das sagt, wie sie wahrnehmen Realität - ist ein gemeinsames Genre Trope, aber Regisseur Denis Villeneuve verwendet es die übliche Routine des Hollywood-Blockbuster zu unterminieren.

Doch der Film ist mehr mit einem tieferen, großartigeren Thema über die freien Willen und die persönliche Verantwortung. Geschichte Ihres Lebens Strahlern diese Ideen mehr als alle anderen. Das Thema steht auf einer Linie ausstößt Louise in einer der letzten Szenen der Ankunft. „Wenn du dein ganzes Leben ausgebreitet vor Ihnen sehen könnten, würden Sie die Dinge ändern?“, Fragt sie ihren zukünftigen Ehemann Ian Donnelly. Um es anders auszudrücken, würden Sie berauben jemand von ihrer Existenz, und sich selbst von der Zeit mit ihnen auf der Erde geteilt, wenn Sie wüssten, dass sie eines Tages Schmerz fühlen würde, und Sie würden den Verlust fühlen?

Wie die kurze Geschichte, die Ankunft inspiriert hilft uns, den Film großen Twist zu interpretierenoberste

Die Frage geistert die Erzählung, weil Louise ein schreckliches Geheimnis hegt. Sie weiß Hannah jung sterben wird. Sie weiß, dass dies noch bevor sie Hannah mit Ian zu begreifen entscheiden, theoretischen Physiker, die Jahre zuvor, half Louise die fremde Sprache zu knacken, auch wenn er es selbst nicht spricht. Als Louise Ian erzählt ihre Tochter sterben wird, ist er natürlich aufgeregt. Er nimmt an Louise ihn gewarnt hätte, oder verweigert ein Kind zu haben - verändert die Zukunft. Aber Louise machte die Wahl, auch das letztliche Ergebnis zu kennen.

In Geschichte Ihres Lebens wird die eventuelle Kluft zwischen Louise und Ian links unerforscht, aber die Handlung ist weitgehend gleich. Louises Verständnis der schriftlichen heptapods Sprache umorientiert ihren Sinn für Ursache und Wirkung. Es stellt sich ihre Wahrnehmung von Zeit in ein Zwei-Wege-Fluss, Chiang durch kurze Pausen zeigt, dass Hannahs Kindheit und Jugend in Zukunft angespannt besuchen, als ob Louise die Schläge ihrer Tochter das Leben prognostiziert. Mit Hilfe der realen Welt Theorie des linguistischen Relativität -, die kontrovers besagt, dass das, was Sprache wir sprechen Einfluss darauf, wie unser Gehirn funktioniert - Chiang Louises Leben in eine Reihe von Out-of-Order-Momenten verwandelt, die einzeln erlebt werden können, einschließlich ihrer Tochter schließlich Tod.

Im Gegensatz zu ‚Ankunft‘, ‚Story of Your Life‘ konzentriert sich ausschließlich auf Louises neues Verständnis von Zeit

Aber Geschichte Ihres Lebens weicht von Ankunft in einem wichtigen Aspekt. Während Louise vertieft sich in der Sprache, den Rest der Experten der Welt, darunter Ian, Wissen zu teilen über die Ausländer heptapods Verständnis der Physik, Mathematik und anderen Disziplinen. In dem Film, Ian hat nicht viel Erzählung Zweck. In der Geschichte, seine Erkundungen, wie empfinden die Alien Lichtbrechung windet Louises neues Verständnis von Zeit zu informieren werden.

In der Geschichte gibt es keine militärischen Spannungen, keine Einrichtung von China oder Russland als Aggressor und keine fehlgeleitete amerikanischen Soldaten das Raumschiff zu sabotieren, die in Amerika gelandet. Geschichte Ihres Lebens ist ganz konzentriert auf Louises rewired Wahrnehmung ihres eigenen Lebens, und ihre zentrale Wahl eine Tochter trotz der Schmerzen zu haben, das weiß sie verursachen. Die offenbaren -, dass Louise hat die Zukunft ihrer Tochter gesehen - ist keine Überraschung, Science-Fiction-Twist, aber eine langsame und stetige Umsetzung. Auch Chiang Titel hat eine offensichtliche doppelte Bedeutung fast von der get-go, das Pronomen „Sie“ beide gehört zu Louises Tochter und die Idee, dass wir als Menschen sind aus unseren Erinnerungen und durch unsere Entscheidungen definiert.

Diese Meldung besteht in Ankunft, aber es ist unter breiteren Grundstück Bewegungen, großes Drama versteckt und sichtbaren Hollywood Schichten. Chiang begrenzt den Umfang der Geschichte Ihres Lebens zu einer Reflexion über persönliche Entscheidung. Er sagt, die Wahl voraussehend und dann macht es nicht die Grausamkeit des Schicksals in Aktion ist, sondern eine mächtige Übung im freien Willen.

Wie die kurze Geschichte, die Ankunft inspiriert hilft uns, den Film großen Twist zu interpretierenoberste

Die Zuschauer sind Theoretisieren bereits über die Handlung des Films, und ob es bedeutet, dass Menschen, die die heptapod Sprache lernen können, ihre eigene Zukunft verändern. Ob Louise kann alles ändern, ist nebensächlich. In Ankunft des deterministischen Universum existiert freien Willen in Form von folgenden durch eine Wahl, die Sie bereits wissen, werden Sie machen. In der Tat, nicht durch die Wahl der Zukunft zu ändern, werden Sie es schaffen und bekräftigen sie aktiv.

„Die heptapods sind weder frei noch gebunden, wie wir diese Konzepte zu verstehen; sie handeln nicht nach ihrem Willen, noch sind sie hilflos Automate „, sagt Louise in Chiang Geschichte. „Was unterscheidet die heptapods’ Modus des Bewusstseins ist nicht nur, dass ihre Handlungen mit der Geschichte der Ereignisse zusammenfallen; es ist auch, dass ihre Motive mit Geschichte Absichten übereinstimmen. Sie handeln, um die Zukunft zu schaffen, um Chronologie zu erlassen.“

„Sie handeln, um die Zukunft zu schaffen, um Chronologie zu erlassen.“

Unter der technischen Komplexität der Erklärung ist eine tiefe Wahrheit Chiang kommuniziert - und eine Ankunft hämmert ähnlich zu Hause. „Was ist, wenn die Erfahrung, um die Zukunft zu wissen, eine Person verändert?“ Louise sinniert. „Was ist, wenn es evoziert ein Gefühl der Dringlichkeit, ein Gefühl der Verpflichtung, genau zu handeln, wie sie wußte, würden sie?“ Und gerade weil Louise versteht, was es sein wird, wie ihre Tochter zu verlieren, dass sie sie in der Welt zu bringen, wählen trotzdem .

Die Leser werden nicht unbedingt soll mit Louise Wahl vereinbaren. (Einige unserer eigenen Autoren nicht.) Aber Ankunft ist nicht über Zeitreisen. Es ist auch kein Kommentar zu Gen-Modifikation, Abtreibung, oder jedes anderen Hot-Button Thema über unsere Voraussicht in die Zukunft mit unserem gegenwärtigen Weg zu zwingen, zu divergieren. Es geht um die Annahme, unser Leben Entscheidungen zu verstehen und leben, als ob jeder einen Moment als wertvoll oder sinnvoll wie die nächste waren.

Wie die kurze Geschichte, die Ankunft inspiriert hilft uns, den Film großen Twist zu interpretierenoberste

Der Film legt nahe, dass zu wissen, was in der Zukunft passieren wird nicht die Bedeutung hinter einer Wahl verringern Sie heute machen werden. Im Gegenteil, sagt sie jede Wahl können Sie weiß, machen wird, macht es prägen wird aktiv, was noch kommen. Wie Emerson hat einmal geschrieben, ist das Leben eine Reise, kein Ziel. In den kreisförmigen, nicht-linearen Köpfen der Ankunft der Aliens und Louise Banks, ist das Ziel nicht einmal existieren.

Anstelle diese Nachricht wie eine Super Behandlung zu erhalten, liefert der Film als eine subtile Weltsicht. Verborgen unter Ankunft der schmackhaften Thema über kulturelle Unterschiede zu überwinden und vereinen als eine Spezies ist Tschiangs mehr direkte Botschaft über das Lernen, wie man das Lebens Momente zu schätzen, außerhalb der Grenzen der Zeit zu leben.

Wenn wir unser Leben gelegt vor uns sehen könnten, würden wir etwas ändern? Geschichte Ihres Lebens - und durch Erweiterung Arrival - sagt uns, wie zu leben, wenn die Antwort ist, und wird es immer sein, eine resolute nicht.