J. J. Abrams sagt Star Wars ohne Homosexuell Zeichen ist ‚wahnsinnig engstirnig und eingängig‘

Hat Direktor J. J. Abrams denke, es ist ein Ort für Homosexuell Zeichen in dem Star Wars-Universum? An dem Oscar Wilde Awards am Donnerstagabend, seine Antwort war klar: "Na sicher!" Er machte weiter, "Wenn ich über Inklusivität sprechen, ist es ohne nicht Homosexuell Zeichen. Es geht um Inklusivität. So selbstverständlich." Die Auszeichnungen - entworfen irische Film- und TV-Figuren zu ehren - wurden in den Büros von Abrams' Bad Robot-Produktionsfirma in Santa Monica statt.

Abrams setzte seine Bemerkungen zu Inklusivität im Star Wars-Universum zu erweitern, nach The Daily Beast, sagt, "Ich würde es lieben ... Für mich ist der Spaß von Star Wars ist der Ruhm der Möglichkeit. So scheint es unglaublich engstirnig und eingängig zu sagen, dass es nicht ein homosexueller Charakter in dieser Welt sein würde."

"Es scheint unglaublich engstirnig und eingängig zu sagen, dass es nicht ein homosexueller Charakter in dieser Welt sein würde."

Es macht eine ganze Menge Sinn, dass die Galaxie weit, weit weg konnte nicht möglicherweise LGBT Zeichen ausschließen die unglaubliche Vielfalt in allen Arten von fremden Arten berücksichtigen. Aber das hat nicht die Franchise gestoppt von einer begrenzten und veraltete Sicht auf die Menschheit haben. Bis die Kraft Awakens haben Hauptdarsteller überwiegend weißen Männer gewesen, und Homosexualität wurde in den Filmen ganz übersehen.

Offiziell bekam der Star Wars Kanon nicht seinen ersten offen Homosexuell Charakter bis Paul S. 2015 Buch Kemp Die Lords der Sith. Später in diesem Jahr zeigten ein weiteres Buch im Universum, Folgen von Autor Chuck Wendig, seine Hauptfigur Homosexuell zu sein. Leider den Charakter der Sexualität - weckt wie das Gießen von Schauspieler John Boyega als schwarze Sturmtruppler in The Force - Online einige hässliche spiel geführt von einer bestimmten Untergruppe von Star Wars Fans.

Abrams hat directorial Aufgaben für die nächsten Star Wars Filme nach The Force Awakens aufgegeben, aber er ist Executive die nächsten zwei Raten zu erzeugen. Hoffentlich seine Kommentare ein Star Wars-Universum widerspiegeln, die eine umfassendere Darstellung der Menschheit leisten wird.