Ich lege mein Gesicht auf einem Rucksack, und ich fühle mich großartig darüber

POP-I ist ein Unternehmen, das versucht zu E-Ink-Rucksäcke das nächste große Ding zu machen. Es ist tatsächlich versucht, E-Ink-Kleidung im Allgemeinen zu popularisieren, aber in diesem Jahr auf der CES das Unternehmen seinen Rucksack vorführt. Die Classic und Sporttaschen verfügen über einen HD 10-Zoll und 4,7-Zoll-E-Ink-Display jeweils und werden in Leinwand oder Leder erhältlich. Sie sind für den Verkauf jetzt noch nicht, sondern werden auf Vorbestellung im Februar für eine geschätzte Jahresmitte Lieferung zur Verfügung. Die Taschen reichen von $ 99 bis $ 399, abhängig von der Größe des Bildschirms und die Tasche des Materials.

Ich lege mein Gesicht auf einem Rucksack, und ich fühle mich großartig darüberIch lege mein Gesicht auf einem Rucksack, und ich fühle mich großartig darüberPOP-I

Die Rucksack-Paare auf Ihr Telefon über Bluetooth und kommuniziert mit dem iOS / Android App des Unternehmens den Bildschirm zu ändern. Sie können es auf bereits vorhandene Muster oder Anzeige, was Sie lokal auf Ihrem Telefon gespeichert haben. Ich beschloss, eine selfie zu nehmen und sie auf den Rucksack gelegt, die wahrscheinlich egozentrisch und narzisstisch, aber ich interessiere mich nicht. Selfies bringt mir Freude und ehrlich gesagt, ich glaube, es urkomisch mich auf meinem Rucksack zu tragen. Ich kann nicht in New York warten diese auszuprobieren.

Einige Nachteile: der E-Ink-Display geladen werden muss. Es dauert drei bis vier Stunden es voll geladen wird, obwohl POP-I mir sagt, dass die Anzeige für 30 Tage auf einer einzigen Ladung dauern kann. Wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, ist dieses Display auch nur in schwarz und weiß, was ein wenig glanzlos ist. Aber brauchen Sie mehr für schamlose Eigenwerbung?