Hulu beweist, dass der Switch ein ganz gutes Streaming-Gadget

In dieser Woche hinzugefügt Nintendo eine neue App zu seinen eStore für den Switch: Hulu. Es ist das erste große Medien-App für das Gerät zu gelangen, und es hilft, den Schalter Potenzial jenseits Gaming zu demonstrieren.

Als ich in diesem Jahr meinen Schalter früher aufgenommen, ich wurde schnell ein Fan davon, wie tragbare das Gerät war: es ist leichter als sein Vorgänger, der Wii U GamePad ist und nahtlos zwischen Wohnzimmer bewegt und anderswo habe ich es gebracht. Meine TV Gewohnheiten - wie viele andere - sind nicht auf das Wohnzimmer beschränkt. Ich habe den Netflix-App auf meinem iPhone und iPad bekommen, und die sind überall das TV verwendet wird, nicht: ich häufig etwas auf einem von denen, werfen würde, während ich um das Haus, Kochen gerade arbeite, oder das Mittagessen essen. Aber mein iPad ist eine der ursprünglichen, und es wird immer alt. Und während der Bildschirm des Switch ist nicht viel größer als mein iPhone 8 Plus, die etwas größer ist spürbar. Ein Nachteil von TV von Ihrem Telefon beobachten ist auch, dass es gar nicht so ungewöhnlich, eine Push-Benachrichtigung zu erhalten, während ich etwas zu beobachten.

Da ich Hulu meinen Schalter hinzugefügt habe, habe ich festgestellt, dass es für das Ansehen der verschiedenen Shows ein ideales Gerät ist, das ich arbeite, um aufzuzuholen. Meine Frau und ich beobachte oft etwas beim Abendessen, und während wir in der Regel nicht 40 Minuten zu essen, um den Schalter-Design macht es dummerweise einfach wieder nach oben andocken und starten, ohne ein anderes Gerät zu feuern ist, und eine andere App. Der Schalter ist Hulu App selbst arbeitet anständig - es ist ziemlich entgegenkommend, wenn es auf mich ein paar Mal eingefroren hat. Die Benutzeroberfläche ist ähnlich wie die Xbox und iOS-Apps. Wenn es irgendein Nachteil der App ist, ist es, dass Sie benötigen beide Joy-Con-Controller, damit es funktioniert - der Touchscreen funktioniert hier nicht. Offensichtlich ist die Lebensdauer der Batterie ein Problem auch hier. Sie können den Switch verwenden, um ein paar Episoden zu sehen, aber es ist nicht genau das, was ich aus dem Hause benutzen würde, sagen, auf einer langen Reise.

Mein Kollege Ashley Carman meinte neulich, dass der Schalter der Kippständer schlecht, und ich würde mit ihr zustimmen, wenn es um Spiele geht. Aber mit dem Schalter als Streaming-Gerät, wo muss ich es eigentlich gar nicht berühren oder die Controller verwenden, ist, wo der Ständer selbst einlöst. Es Requisiten das Gerät im rechten Winkel nach oben zu beobachten, vor allem, wenn ich an einem Schalter stünde oder an einem Tisch sitzen.

Der Switch als Streaming-Gerät, zusätzlich zu Spielen, ist ein natürlicher nächster Schritt. Obwohl nur Hulu jetzt verfügbar ist, sollte es nicht lange dauern, bis andere Apps wie Netflix ihren Weg auf das Gerät machen, die die Switch eine noch leistungsfähigeres Unterhaltung Gadget machen.