EA wird herunter das Studio vor, dass die Sims erstellt

Ein weiteres Entwicklungsstudio verantwortlich für unzählige Spiel Erinnerungen geht weg. Maxis Emeryville, die die überaus beliebten ins Leben gerufen Die Sims Franchise, wird von Publisher Electronic Arts geschlossen. Designer Guillaume Pierre twitterte die Nachricht heute früher. "Nun, es war ein Spaß 12 Jahre, aber es ist Zeit, das Licht auszuschalten und den Schlüssel unter der Tür," er schrieb. Gegründet im Jahr 1987 von Will Wright und Jeff Braun (und übernommen von EA ein Jahrzehnte später) hat Maxis geträumt einige der größten Triumphe des PC-Gaming. Das Haupt Emeryville Studio auch produziert Spore, zu einem unvergesslichen Titel, die von einem Drittentwickler einen der iPhone frühesten hochkarätigen Spiele wurden.

Nun, es war ein Spaß 12 Jahre, aber es ist Zeit, das Licht auszuschalten und den Schlüssel unter der Tür. #RIPMaxisEmeryville

- Guillaume Pierre (@MaxisGuillaume) 4. März 2015

Aber das Studio (und EA) stolperte stark mit dem Start von 2013 des SimCity, die mit serverseitige Probleme getrübt, die das Spielerlebnis für Spieler gelähmt. Maxis verbrachte Monate versucht, die verpfuschte Freisetzung nach rechts und gab später eine weitere Tranche des Sims Serie mit Die Sims 4. Aber Verkäufe dieses Titels haben enttäuscht EA, nach Kotaku, und anscheinend hat EA es Zeit zum Herunterfahren Emeryville für eine gute entschieden. Es ist allerdings nicht der Tag für Menschen, die Jahre machen unvergessliche Simulationsspiele ausgegeben, obwohl Berichte sagen, dass sie Pakete und Positionen an anderer Stelle bei EA Abfindungs ​​angeboten. Hier ist, was EA sagt über die Änderungen:

Heute sind wir die Konsolidierung Maxis IP-Entwicklung in unseren Studios in Redwood Shores, Salt Lake City, Helsinki und Melbourne Standorten, wie wir unsere Emeryville Standort schließen. Maxis immer wieder neue Erfahrungen für Strom unterstützen und entwickeln Sims und SimCity Spieler, während unsere Franchise auf neue Plattformen zu erweitern und neue Cross-Platform-IP-Entwicklung.

Diese Änderungen haben keine Auswirkungen auf unsere Pläne für Die Sims.  Die Spieler werden weiterhin reich neue Erfahrungen in sehen Die Sims 4, mit unserem ersten Erweiterungspack in Kürze zusammen mit einer vollständigen Reihe zusätzlichen Updates und Inhalten in der Pipeline.

Alle Mitarbeiter von den Veränderungen heute beeinflusst werden Möglichkeiten gegeben werden, andere Positionen zu erkunden innerhalb der Maxis-Studios und in EA. Für diejenigen, die das Unternehmen verlassen, arbeiten wir den bestmöglichen Übergang mit der Trennung von Paketen und Berufshilfe zu gewährleisten.