Verizon gut unbegrenzten Datenplan ist jetzt drei schlechte unbegrenzte Pläne

Nun, jetzt wissen wir, warum Verizon Wireless wurde „testing“ reduziert Netflix Streaming-Geschwindigkeiten im letzten Monat. Heute ist die größte US-Fluggesellschaft bekannt, dass sein bestehender Datentarif in drei neue Optionen aufgeteilt wird: unbegrenzt Go (bei $ 75 für eine einzelne Zeile beginnen), Jenseits Unlimited ($ 85 für die erste Linie) und Business-Unlimited. Im Gegensatz zu dem relativ einfach unbegrenzten Plan, Verizon Kunden im Februar überrascht, diese neuen monatlichen Pläne sind voll von feinem Druck und Einsprüchen. Und in einem Schritt sicher, Netzneutralität Befürworter verärgern, der regelmäßige „Go Unlimited“ Plan drosselt all Smartphone-Video-Streaming auf 480p / DVD-Qualität. Die neuen Pläne in Kraft treten beginnt morgen, 23. August, so dass diese Änderung geschieht schnell. Bestehende Postpaid-Kunden können ihre aktuellen Plan halten, aber einige Dinge werden auch für sie ändern.

„Diese Pläne geben Ihnen die besten unbegrenzten Möglichkeiten, aber man bekommt auch was nur Verizon Ihnen geben kann: das beste Netz, das beste Programm belohnt, der beste Weg, Ihren Plan mit dem My Verizon App und die beste Auswahl an Handys und Geräte verwalten “, schrieb das Unternehmen in seiner Pressemitteilung. Aber die „der beste Netz“ Anspruch scheint im Widerspruch mit all strengen Netzwerk-Management zu sein, dass Verizon mit diesen Plänen ist die Einführung. Alle Kunden sind über bedeutende neue Grenzen und Einschränkungen rund um Video-Streaming zu stellen. Lassen Sie uns über diese Änderungen auszuführen:

Die neuen Pläne

gehen Sie unbegrenzt
1 Zeile: $ 75 / Monat
2 Zeilen: $ 65 pro Zeile / Monat
3 Zeilen: $ 50 pro Zeile / Monat
4 Zeilen +: $ 40 pro Zeile / Monat
Papierlose Rechnungsstellung und AutoPay müssen für diese Preise aktiviert sein, sonst Sie $ 5 mehr / Monat zahlen.

  • Unbegrenzte 4G LTE-Daten, aber man konnte reduzierte Geschwindigkeiten auftreten, wenn das Netzwerk überlastet ist jederzeit. Nicht nach der 10GB oder 15GB oder 20GB oder 22GB von Full-Speed-Datennutzung. Wenn das Netzwerk überlastet ist, wo Sie sind, vielleicht bekommen Sie verlangsamt - auch gleich am Anfang des Abrechnungszyklus.
  • Unbegrenzte Talk / Text.
  • DVD-Qualität Video-Streaming (480p) auf Smartphones und HD (720p) Video-Streaming auf Tabletten. Es gibt keine Möglichkeit, mit höherer Auflösung für entweder zu beobachten.
  • Unbegrenzte mobile Hotspot, aber Hotspot Geschwindigkeiten bei maximal 600Kbps gekappt.

Darüber hinaus unbegrenzt
1 Zeile: $ 85 / Monat
2 Zeilen: $ 80 pro Zeile / Monat
3 Zeilen: $ 60 pro Zeile / Monat
4 Zeilen +: $ 50 pro Zeile / Monat
Papierlose Rechnungsstellung und AutoPay müssen für diese Preise aktiviert sein, sonst Sie $ 5 mehr / Monat zahlen.

  • Unbegrenzte 4G LTE-Daten, aber Sie reduzierte Geschwindigkeiten zu Zeiten von Netzwerküberlastungen Erfahrung könnten sobald Sie 22GB überschreiten in einem Abrechnungszeitraum.
  • Unbegrenzte Talk / Text.
  • HD-Video-Streaming auf Smartphones (begrenzt auf 720p) Und Full-HD-1080p-Video-Streaming für Tabletten. Es gibt keine Möglichkeit, Videos mit 1080p oder höher auf Handys zu streamen - Zeit.
  • Unbegrenzte mobilen Hotspot-Daten mit bis zu 15 GB LTE beschleunigt. Wenn Ihr Laptop auf Ihr Telefon gebunden ist, wird die Videoqualität auf Ihrem Laptop zu 1080p begrenzt werden.
  • Freisprechen, SMS und Daten in Mexiko und Kanada.
Verizon gut unbegrenzten Datenplan ist jetzt drei schlechte unbegrenzte Pläne

Ich werde nicht viel das Geschäft Unbegrenzte Plan zu decken, da die meisten von euch dies lesen sind regelmäßige Konsumenten, sondern auch begrenzt Benutzer auf DVD-Videoqualität und Kappen auf 10GB (oder 15GB High-Speed-Hotspot-Nutzung auf einem Zwei-Jahres-Vertrag ). Auch Geschäftskunden erhalten eine höhere 25GB Datenschwelle vor deprioritization, wenn sie auf einem Vertrag sind, auch.

Wie vergleicht dies mit dem vorherigen Datentarif?

Vor dieser letzten Änderung platziert, die mit unbegrenzter Datennutzung keine Grenzen auf mobiles Video zu löschen.

Wenn Sie nicht die Möglichkeit, verlangsamten Datengeschwindigkeiten oder DVD-Videoqualität ausmachen, können Sie sich für den Go Unbegrenzte Plan entscheiden und ein paar Dollar sparen gegenüber dem Plan im Februar eingeführt, die bei $ 80 für eine einzelne Zeile gestartet. Aber neue Kunden, die über diese Dinge kümmern wird mehr Geld jeden Monat zahlen für im Wesentlichen den gleichen Dienst. Darüber hinaus unbegrenzt bei $ 85 für die erste Zeile beginnt und bleibt teurer als Sie zusätzliche Zeilen hinzufügen. Ein Verizon-Sprecher sagte mir, dass der alte Preis ein „einleitender“ war Preis, der zwangsläufig ändern würde.

Was passiert, wenn ich bin schon auf dem unbegrenzten Plan von Anfang dieses Jahr?

Verizon besteht darauf, dass bestehende Kunden in der Lage sein werden, ihren aktuellen Plan zu halten. So können Sie bezahlen halten, was Sie sind jetzt ohne zwischen den neuen Plänen holen zu müssen. Und als Bonus, für jeden auf dem vorherigen unbegrenzten Datenplan von Februar Verizon ist die Erhöhung die Zulage für Full-Speed-LTE-Hotspot Nutzung von 10 GB zu 15 GB Kunden kostenlos vorhanden.

Wenn Sie auf einem der bucketed Pläne oder der wirklich alten unbegrenzten Plan noch sind, können Sie auf diejenigen bleiben, auch. Aber es gibt noch einen großen Fang, auch wenn Sie nichts ändern, und es wirkt sich auf alle ...

Alle Kunden werden immer auf gedrosselt Video bewegt über.

Dies ist, was wahrscheinlich Verizon Kunden am meisten erzürnen gehen. Egal welchen Plan Sie sind auf - sei es die alte, grandfathered unbegrenzten Datenplan oder ein mehrstufiger Plan oder die neue unbegrenzte Plan - Verizon ist ein fester Griff über Video-Streaming nehmen. „Moving forward, HD-Video auf allen Legacy-Pläne werden auch darüber hinaus Unlimited HD-Qualität entsprechen.“

So werden Sie schnell auf eine maximale Videoqualität von 720p-Streaming auf Handys beschränkt und 1080p, wenn Sie eine Tablette auf Ihrem Plan haben. Es gibt keinen Weg mehr für jedermann. Selbst mit einem Laptop auf Ihren mobilen Hotspot verbunden ist, werden Sie nie in der Lage sein Video zu erreichen Geschwindigkeiten von mehr als 10 Mbps. „Wir tun dies alle Kunden, um sicherzustellen, haben eine große Erfahrung in unserem Netzwerk, da es kein sichtbarer Unterschied in der Qualität auf einem Smartphone oder Tablet ist, wenn das Video mit höherer Auflösung angezeigt wird (als 720p auf Handys und 1080p auf Tablets).“ Verizon verweist nicht auf ein bestimmten Daten, die seine „niemand kann einen Unterschied sehen“ sichern Beobachtung zwischen 720p und 1080p auf einem 5,5-Zoll-Bildschirm.

Verizon ist nicht allein. Alle großen Fluggesellschaften implementieren Daten Einschränkungen.

Dieser Schritt auf Verizon Teil war vielleicht unvermeidlich, da fast alle seine Hauptrivalen bereits an Ort und Stelle einige willkürlichen Beschränkungen für die Videoqualität oder Gesamtdatengeschwindigkeiten gesetzt worden. Hier zweiten Platz Träger AT&T:

Verizon gut unbegrenzten Datenplan ist jetzt drei schlechte unbegrenzte Pläne

Dort sind die billigsten unbegrenzten Plan ähnlich Grenzen Sie auf 480p. Und jederzeit können die schnellsten Datengeschwindigkeiten erhalten Sie sind 3Mbps, das ist ... langsam.

Die Baseline-T-Mobile One mit unbegrenzter Datennutzung drosselt auch Video in 480p; Sie haben einen zusätzlichen $ 10 pro Monat für den „Plus“ Plan zu zahlen, um HD-Video. Aber im Gegensatz zu Verizon und AT&T, hat das Unternehmen nicht alltägliche Datengeschwindigkeiten für Anwendungen und Web-Browsing beschränken; Sie müssen nur das Risiko einer langsameren Geschwindigkeiten Gesicht nach 32 GB in einem Monat überqueren, wenn das Netzwerk überlastet ist. Das ist großzügig im Vergleich zu T-Mobile-Konkurrenten.

Sprint bietet Full-HD-Streaming als Teil seiner unbegrenzten Plan. Woohoo! Doch das Unternehmen erzwingt strengeres Netzwerkmanagement in anderen Bereichen. Musik-Streaming auf 1,5 Mbps, zum Beispiel beschränkt, und man kann nicht 8Mbps überschreiten, wenn Spiele auf Ihrem Handy spielen. Boo. Und jetzt mit Verizon der gedrosselte Video Reihen beigetreten ist, könnte es nur eine Frage der Zeit sein, bevor Sprint die Masse folgt.

Verizon gut unbegrenzten Datenplan ist jetzt drei schlechte unbegrenzte PläneSprint nicht eingeschränkt Videoqualität, hat aber anderswo Grenzen statt beschleunigen.

Warum passiert dies? Wie ist es erlaubt?

Verizon ist nicht eine sehr befriedigende Erklärung für den radikalen Wandel in Ansatz bietet, aber das Unternehmen glaubt, dass es auch innerhalb seiner Rechte, um diese Drosselung zu implementieren. Wie andere Träger hält Verizon dieses Netzwerk-Management zu sein, und besteht darauf, dass es nicht die Netzneutralität verletzen (während eine solche Sache noch existiert).

Anfang dieses Monats fand OpenSignal, dass die durchschnittlichen LTE beschleunigt für Verizon und AT&T verlangsamt, nachdem die Unternehmen unbegrenzte Daten Pläne zurückgebracht; T-Mobile CEO John Legere sprang überall auf dieser Leistung dip. Es ist vernünftig zu sehen dies als Verizon der Bremsen ein wenig Pumpe einen besseren Griff auf Netzwerk-Aktivität zu erhalten.

Wer kann #unlimited Griff? Nicht die anderen Jungs. Weitere Gründe @TMobile hat das beste unbegrenzte Netzwerk! #ReadEmAndSweep https://t.co/AKl5IwGk6d

- John Legere (@JohnLegere) 2. August 2017

Aber T-Mobile ist auch etwas über dieses Thema zu tun. Die Träger kommen letztlich mit diesen Regeln und gotchas, weil niemand die sie zu stoppen. Es ist sicherlich nicht das zahnlos FCC sein würde. Bisher hatte Verizon eine der bessere, leicht zu versteh unbegrenzten Pläne auf dem Markt. Aber durch die Spaltung von Sachen und die Einführung dieser schnell kommenden Änderungen an die Video-Streaming-Erfahrung, na ja, sind einige Kunden nicht zu, dass mehr finden um wahr zu sein.

Zählen Sie mich unter ihnen.