Bill Gates gibt Strg-Alt-Entf ein Fehler war, wirft IBM

Microsoft-Mitbegründer Bill Gates hat endlich zugegeben, dass zwingen Benutzer die Strg-Alt-Entf Tastenkombination zu drücken, um in einen PC einzuloggen war ein Fehler. In einem Interview mit einer Kampagne Harvard Fundraising, diskutieren Tore seine frühen Tage bauen Microsoft und die wichtige Strg-Alt-Entf Entscheidung. Wenn Sie eine alte Version der Software oder verwenden Sie Windows bei der Arbeit dann haben Sie die ungeradee Anforderung erlebt haben verwendet. Gates erklärt die Tastenkombination aus anderen Anwendungen zu verhindern, ist entworfen, um die Login-Prompt fälschen und ein Passwort zu stehlen.

"Es war ein Fehler," Gates gibt zu einem Publikum links an seiner Ehrlichkeit zu lachen. "Wir hätten einen einzigen Knopf hatte, aber der Mann, der die IBM-Tastatur-Design taten haben wollen uns nicht unsere einzige Taste geben." David Bradley, ein Ingenieur, der auf dem ursprünglichen IBM PC arbeitete, erfand die Kombination, die ursprünglich entwickelt wurde einen PC neu zu starten. "Vielleicht habe ich es erfunden, aber Bill machte es berühmt," Bradley sagte in einem Interview zuvor, Bill Gates eher umständlich suchen lassen. Bis zum heutigen Tag gibt es die Kombination noch in Windows 8, so dass Anwender eine Maschine sperren oder den Task-Manager zugreifen. Während Windows 8 standardmäßig einen neuen Login-Bildschirm, ist es noch möglich, die traditionelle Steuerung-Alt-Entf Anforderung und eine Reihe von Unternehmen unter Windows XP und Windows 7 zu verwenden, wird es immer noch jeden Tag benutzen.

Gates hat auch andere Fehler zugelassen

Strg-Alt-Entf ist nicht der einzige die letzte Fehler Eintritt von Bill Gates. Zuvor gab den Microsoft Vorsitzende in diesem Jahr, dass der Software-Hersteller nicht den mobilen Markt hat nageln, wenn er die Gelegenheit hat. "Wir nicht verpassen Handys, aber die Art und Weise, die wir über ging es erlaubten uns nicht, die Führung zu bekommen," sagte Gates der Zeit an, bevor die Strategie Zulassung wurde "eindeutig ein Fehler." Aktuelle CEO Steve Ballmer, der kurz in den Ruhestand plant, hat auch vor kurzem seine Fehler gewesen einzugestehen. "Ich bedauere es eine Zeit in den frühen 2000er Jahren war, als wir auf so konzentriert waren, was wir rund um Windows [Vista] zu tun hatte, dass wir Talent auf das neue Gerät das Telefon genannt umschichten nicht in der Lage waren," erklärte Ballmer kürzlich auf einem Microsoft Finanzanalysten-Meeting. Microsoft wird nun für ein neuen CEO suchen, die mit dem Unternehmen des frischen Geräten und Diensten planen helfen können einige Mobilmarktanteile zurückzugewinnen und weg von seinem PC und Control-Alt-Entf Vermächtnisse bewegen.

Verge Video: Bill Gates Interview - Wie die Welt wird bis 2030 ändern

Gates-Stiftung setzt Anruf aus besser Kondome zu machen

Jacob Kastrenakes

Bill Gates sagt Googles Internet-Ballons ‚nicht die Armen erheben werde‘

Aaron Souppouris

Bill Gates veröffentlicht unglaubliche interaktive Bewertung für obskure Umwelt Buch

Sam Byford

Bill Gates fordert mehr Innovationen bei Microsoft nach Vergangenheit mobilen ‚Fehler‘

Tom Warren