NASA fügt 12 neue Astronauten zu seinen aktiven Flugkorps

Heute hinzugefügt NASA 12 neue Astronauten zu seinem Korps, die jetzt 56 aktive Mitglieder verfügt, die in den kommenden Raumfahrtmissionen zugeordnet werden können. Die neue Klasse besteht aus fünf Frauen und sieben Männer von verschiedenen Hintergründen - von Air Force Kommandanten zu einem Ozeanforschungsingenieur. Eine davon ist auch ein ehemaliger SpaceX Ingenieur.

Die neue Klasse wurde heute Nachmittag bei einem besonderen Ereignis am NASA Johnson Space Center in Houston angekündigt. Anwesend waren zahlreiche sowie Vice President Mike Pence Texas Vertreter, die eine Rede über die Zukunft der Raumfahrtbehörde gab. Pence nicht allzu viele Einzelheiten erwähnen, aber sagte, dass Präsident Trump ist „fest entschlossen“ zu NASA-Mission im Weltraum und dass „Amerika wird noch einmal die Art und Weise im Raum führen.“

Angefangen von Air Force Kommandeure Meeresbiologen

Pence erneut bestätigt auch, dass er den Kopf hoch bald-zu-sein-auferstandenen National Space Council - eine Gruppe Exekutive richtet an US-Raumfahrtpolitik zu führen. Der Rat, die in den 60er und 70er Jahren existieren, und war in der Tat während George H. W. Bush-Administration, aber es wurde 1993 Pence bestätigt tatsächlich März aufgelöst, dass Trump den Rat und anscheinend gibt es bereits eine Führungskraft, um die Gruppe zu erstellen entworfen Relaunch soll, berichtet Space News. Es ist jedoch unklar, wann der Rat offiziell gebildet wird.

Zusätzlich stellte Pence, dass die NASA die Ressourcen haben, würde es weiterhin muss „Geschichte machen“ - auch wenn das Budget Wunsch des Präsidenten Finanzierung schneidet und löscht bestimmte Programme in der Agentur. Und er erwähnte, dass die NASA mit der kommerziellen Raumfahrtindustrie in der Zukunft zusammenarbeiten würde. Wie für den Rest seiner Rede angekündigt Pence der Vorzüge der neuen Astronautenklasse. „Der Mut dieser Männer und Frauen, und alle Astronauten, die vorher gegangen sind, inspiriert mich bis zum heutigen Tag“, sagte er.

Und sicher sind die neuen Astronauten sehr inspirierend. Diese Gruppe wurde von einem Datensatz 18.300 Bewerbern ausgewählt - mehr als NASA hat jemals während eines Open-Astronauten Anruf hat. Um abgeholt haben die Menschen einige körperlichen Anforderungen sowie bestimmte Ausbildung und Erfahrung Kriterien erfüllen - wie ein Bachelor-Abschluss in einem MINT-Bereich mit oder zu 1.000 Stunden Pilotierung jets Akkumulieren auf. Aber es ist klar, dass diese neue Klasse stark alle Fähigkeiten Minimum übersteigt, die NASA erfordert.

Um mehr über die 12 neuen Mitarbeiter lernen Besuche der NASA-Website, die Biographien der einzelnen Astronauten einzeln aufgeführt hat.