Welche Art von Nahrung ist dieser entzückende kleine Mond des Saturn aussehen zu Ihnen?

Während seiner fast 13 Jahre, um die Saturn-System zu erforschen, hat der NASA-Raumsonde Cassini einige unglaubliche Nahaufnahmen des Planeten eingefangen, seine Ringe und seine vielen Monden - einschließlich Pandora, einem kleinen Raum Felsen mit dem, was sieht aus wie zwei Kulleraugen. Am Dienstag, vorausgesetzt Cassini uns mit einem weiteren Geschenk von super klare Bilder von Pan schnappen, einer der innersten Monde, die wir über um den Saturn wissen. Die Bilder zur Schau stellen, die wirklich flippig Form Pan: ein abgerundeten Felsens mit einem gewölbten Ring an seinem Äquator.

Wir wussten, dass #Pan war # Ravioli-förmigen, aber das ist seine beste Aussicht wir haben bisher [GRN, P0, CL1, CL2 Filter] https://t.co/SpCn8WHfcy pic.twitter.com/oKnbBGbvjG

- Massimo (@ Rainmaker1973) 9. März 2017

Dieser kleine moonlet wird angenommen, etwa 20 Meilen breit sein, und es ist in einer 200-Meile-breite Lücke in den Saturnringen bekannt als Encke Gap entfernt. In der Tat ist Pan als Hirte Mond bekannt, was bedeutet, es Ringteilchen um während seiner Umlaufbahn bewegt und hält tatsächlich die Encke Gap „offen“. Das Ausbuchtung um den Mond gedacht wird Material von Saturns Ringen zu sein, die Pan während seiner Reise gesammelt hat um den Planeten.

Forscher vorhergesagt erster Pans Existenz im Jahr 1985, bevor der Mond je gesehen wurde. Bilder aufgenommen von der NASA Voyager-Sonde in den 80er Jahren zeigte seltsame Wellen in den inneren und äußeren Rändern des Encke Gap. Die Forscher festgestellt, dass die Wellen manchmal nur da waren, führte sie sie zu ahnen, von einem großen moonlet verursacht wurden, die in den Spalt eingebettet wurde. Pan wurde dann von Mark Showalter 1990 schließlich entdeckt, nachdem er durch die Bilder gesiebten vom Raumschiff Voyager 2 früher 9 Jahre gemacht.

Wir haben immer von Pans Walnussform bekannt, aber die jüngsten Bilder Cassini sind einige der klarsten noch des Mondes. Aus gegebenem Anlass, brauchen wir Ihre Meinung auf, welche Art von Nahrung oder diesen Mond ähnelt widersprechen. Eine Menge Leute um Ravioli Vergleiche heute Morgen schwebte, aber ich vorstellen, typischerweise, dass Pasta als quadratisch, so verlangen ich eine bessere Analogie.

Ich beschloss, die Verge Mitarbeiter darüber, welche Bilder abzufragen dieser Mond für sich erinnert:

Vlad Savov: Avocado

Liz Lopatto: Handgranate

Andrew Marino: Belly Button

Kimberly Mas: Empanada

Andy Hawkins (a dad): Schmutzige Windel

Sarah Bishop: „Es ist wie eine Art FRESH Naan.“

Russell Brandom: A Madeleine oder zwei Stücke von orecchiette zusammengeklebt

William Joel: Gilligan Hut

TC Sottek: Das Medikament aus Minority Report

Gavin Purcell: Floating Warze und / oder Raum Pustel

Chris Plant: Es ist offensichtlich ein Hamburgeres ausgewogen in einem 80-Grad-Winkel

Dies scheint ein hartes zu lösen. Außerdem ist Pan nicht allein in seiner seltsamen Form. Jonathan McDowell, ein Astronom an der Harvard, stellte fest, dass Pan erinnert an einem anderen Mond in den Saturnringen genannt Atlas.

Pan sieht sehr ähnlich wie Atlas (unten zu sehen). @carolynporco werden wir ähnliche Resolution Ansichten von Atlas zu bekommen? pic.twitter.com/MZkKMVNAgr

- Jonathan McDowell (@ planet4589) 9. März 2017

Er wies darauf hin, dass sie wie pierogies aussehen, das ist eigentlich ein ziemlich guter Vergleich.