YouTube startet Bibliothek der freien Musik, die jeder benutzen kann

YouTube enthält eine Reihe von einfachen Produktionstool Filmemacher zu helfen, ihre Projekte zu verbessern, aber heute ist es eine Einführung, die für die Low- oder No-Budget-Shooter sehr groß sein könnte: eine Bibliothek von völlig kostenlos Musik, die in Videos verwendet werden kann - auch solche, dass am Ende nicht auf YouTube auf. Die YouTube-Audio-Bibliothek startet mit 150 Titel in Genres spannt sich von funkigen Dance und Electronic zu kitschig Land Melodien, von denen alle gestreamt werden kann und heruntergeladen als MP3-Dateien 320kbps. Man könnte erwarten, dass sie alle kitschig Konfitüren oder nicht erinnerungs muzak sein - und einige sind sicher - aber es gibt absolut einige Edelsteine ​​in der Sammlung, die ohne das Gefühl wie ein Abklatsch Produkt eine große Aufgabe darstellt ihrem Genre zu tun.

Obwohl die Kosten der großen Kameras für ein Filmprojekt hat nach unten gegangen, gibt es noch viele Bereiche der Produktion, die Kosten stoßen können, wie Editing-Software, Kamera-Rigs und Musik. Obwohl es troves von lizenzfreien Musik auf dem Netz ist, ist ihre Qualität unsurprisingly gemischt. Abo-Dienste, die der Zugang zu qualitativ höherwertigen Musik lizenzfrei zur Verfügung stellen zur Verfügung, aber sie sind nur eine weitere Erhöhung des Budgets für ein Segment des Filmemachens, die Kosten sind versuchen, tiefer und tiefer zu gehen. Und für YouTube könnte Filmemacher einen einfachen Zugang zu lizenzfreien Musik geben weniger Videos führen, die urheberrechtlich geschützte Tracks enthalten - und vor allem auch weniger Video Abschaltungen